Dear probeusers,

here is another probe job listing but it seems for German speaking
applicants only (at least I only found it advertised in German).

Best,

Anette

Liebe alle,

hier eine Stellenauschreibung der Universität Jena. Vielleicht gibt es ja
interessenten in der deutschsprachigen Community dieser Liste. Dies kam
über die DMG Liste mit der folgenden Anmerkung von Klaus-D. Grevel
(Stellenauschreibung folgt danach):

Im Anhang finden Sie eine Stellenausschreibung der Universität Jena
(Betreuung der Elektronenstrahlmikrosonde). Bitte beachten:
a) die Stelle bleibt so lange ausgeschrieben, bis sie besetzt ist und
b) eingehende Bewerbungen werden zeitnah (und nicht erst nach dem 1.
September) geprüft.

-------

Stellenausschreibung Reg.-Nr.: 102/2014

Zum 01.11.2014 ist am Lehrstuhl für Allgemeine und Angewandte Mineralogie
der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der
Friedrich-Schiller-Universität Jena die Stelle einer/s wissenschaftlichen
Mitarbeiters/in (Entgeltgruppe 13 TV-L)
zu besetzen.

Qualifikationsanforderungen:
Promotion und abgeschlossenes Studium in der Mineralogie, Geochemie oder
anderen Geowissenschaften. Erfahrungen mit dem Betrieb einer
Elektronenstrahlmikrosonde sind vorteilhaft. Es werden exzellente
wissenschaftliche Leistungen erwartet, die dem Zeitpunkt in der
wissenschaftlichen Laufbahn entsprechen.

Schwerpunktaufgaben:
- Betrieb der Elektronenstrahlmikrosonde am Lehrstuhl für Allg. und Angew.
Mineralogie
- selbstständige Forschung im Gebiet Mineralogie oder Geochemie
- selbstständige Durchführung von Lehrveranstaltungen (LV), besonders LV
zur Nutzung der  Elektronenstrahlmikrosonde (max. 4 LVS)

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Verlängerung ist
möglich. Eine Entfristung der Stelle ist angedacht. Es handelt sich um eine
Vollzeitstelle. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des
Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend
der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung,
Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 1.
September 2014 zu richten an:

Prof. Dr. Juraj Majzlan
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Geowissenschaften
Lehrstuhl für Allgemeine und Angewandte Mineralogie
Carl-Zeiss-Promenade 10
07745 Jena
Tel: 03641-948700
FAX: 03641-948702
E-Mail: [log in to unmask]
Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein
ausreichend frankierter Rückumschlag beizufügen.



-- 
Dr. Anette von der Handt

Department of Earth Sciences
University of Minnesota
310 Pillsbury Drive SE
Minneapolis, MN 55455

Office phone: (612) 624-7370
Office fax: (612) 625-3819
Lab phone: (612) 624-3539

****
JEOL Probe Users Listserver

Moderator: Anette von der Handt, [log in to unmask],
Electron Microprobe Lab, University of Minnesota

Post a message: send your message to [log in to unmask]

Unsubscribe: send "SIGNOFF PROBEUSERS" to [log in to unmask]

On-line help and FAQ: http://probelab.geo.umn.edu/listserver.html



*